Unsere Nachmittagsbetreuung bietet sich schwerpunktmäßig für Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe an, die zu Hause nicht bei den Hausaufgaben / beim Üben betreut werden können, und die Betreuung benötigen.

Das Angebot findet auf Grund der Pandemiesituation für die Jahrgänge 5 und 6 getrennt statt, so dass es zu keinem Kontakt zwischen diesen Kohorten kommt. Die weiteren Hygieneregeln der Schule gelten grundsätzlich auch für die Nachmittagsbetreuung.

 

Ziele der Nachmittagsbetreuung

- das Arbeiten in ruhiger Atmosphäre

- die regelmäßige Arbeit in kleinen Gruppen (5-9 Schüler)

- die Unterstützung bei methodischen / strukturellen und ggf. fachlichen Problemen durch ältere Schüler

- das gemeinsame Üben (Diktate, Vokabeln, Grammatik, Kopfrechnen, ...) 

- eine Nachmittagsbetreuung in der 7. und / oder 8. Stunde

 

Kosten

Die Kosten für die Hausaufgabenbetreuung belaufen sich auf 1,50 Euro pro Unterrichtsstunde / Monat, d.h. eine Betreuung z.B. dienstags in der 7. Stunde würde 6 Euro im Monat kosten. 

 

Anmeldung

Die Anmeldung ist zum 1. oder zum 2. Halbjahr oder im laufenden Schuljahr möglich. Bitte beachten Sie, dass der Vertrag nur zum Halbjahr kündbar ist und grundsätzlich zum Ende des Schuljahres endet. Da in der 2. Schulwoche viele Klassenreisen stattfinden und daher wenige Betreuer anwesend sind, beginnt die Betreuung in der 3. Schulwoche.

Den Betreuungsvertrag können Sie hier herunterladen. Bitte senden Sie den ausgefüllten Vertrag an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Für die Teilnahme ist eine Mitgliedgliedschaft im Schulverein erforderlich. Ein Anmeldeformular finden Sie hier.

 

 

i.A. D. Nagel

Stand: 7.8.2020