19. März 2021

 

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Lehrkräfte,

wir werden am Montag mit den freiwilligen Selbsttestungen der Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht (Gruppe 2) starten. Aus organisatorischen Gründen beginnen wir mit dem 7. Jahrgang, am Dienstag folgen voraussichtlich der 8. und der 12 Jahrgang, Mittwoch Teile der 5. und 6. Klassen, Donnerstag die Jahrgänge 9 und 11 und am Freitag die andere Hälfte der 5. und 6. Klassen und die 10. Klassen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich hier aber noch Änderungen ergeben können.

Es wird nach der sechsten Stunde getestet, die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler werden also die Schule ca. 30 Minuten später verlassen oder die Testung in der Mittagspause durchführen. Sie führen die Tests selbst unter Aufsicht von Lehrkräften im jeweiligen Klassenraum durch unter Einhaltung des Mindestabstandes. Die Wartezeit verbringen sie dann auf dem Pausenhof. Die Lehrkraft prüft die Ergebnisse, bevor die Schülerinnen und Schüler den Raum wieder betreten, so dass sie bei positiven Ergebnissen sofort reagieren kann. Betroffene werden dann von der Gruppe getrennt betreut und die Eltern verständigt.

Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern, ob Sie sie in einem solchen Fall abholen können oder wie sie dann unter Einhaltung der Vorschriften (siehe Anlage Verhalten nach einem positiven PoC-Antigen-Selbsttest) ohne Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel nach Hause kommen sollen.

Bitte geben Sie Ihren Kindern genügend Papiertaschentücher mit, da die Nase vor dem Test geputzt werden muss.

In der anhängenden Einverständniserklärung findet sich ein Link, der zu einem Video des Herstellers mit einer Testanleitung führt. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sollen sich das Video unbedingt ansehen, damit der Ablauf der Testung klar wird. Am Tag der Testung sind die unterschriebene Einverständniserklärung und die unterschriebene Einwilligung zur Datenverarbeitung mitzubringen. Schülerinnen und Schüler ohne diese Formulare können an den Tests nicht teilnehmen.

Mit herzlichen Grüßen – Ihre und eure
Stephanie Wrede-Krukowski

 

- Verhalten nach einem positiven PoC-Antigen-Selbsttest

- Einverständniserklärung

- Link zum Erklärvideo