August 2020

 

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Lehrkräfte,

die Landesregierung hat nunmehr die bereits in den beiden vorangehenden Telegrammen angekündigten Regelungen in einer Landesverordnung festgeklopft. Wenn Sie die Verordnung im Original lesen möchten – die für Schulen relevanten Regelungen finden sich in § 12.

Hier noch einmal die wichtigsten Punkte.

Ab Montag, 24. 8. 2020 gelten folgende Regelungen:

  • In der Schule ist das Tragen einer Maske für jede(n) Pflicht (!)
  • Dies gilt überall außer im Unterricht/Klassenraum innerhalb der Kohorte
  • Auch der Sportunterricht  ist eine Ausnahme zur Maskenpflicht, die Sportfachschaft hat die geltenden Regelungen für unsere Schule angepasst.
  • Während des Unterrichts kann weiterhin auf freiwilliger Basis eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.
  • Wenn unsere Gruppen in den Pausen auf dem Schulhof kohortengetrennt sind (was ja die Lehrkräfte überwachen) und die Abstände einhalten, muss auch dort keine Maske getragen werden.
  • Die Pflicht zum Tragen einer Maske gilt auch auf dem Schulweg zwischen Bus- oder Bahnhaltestelle zur Schule. Dies gilt nicht, soweit zu Schülerinnen und Schülern außerhalb der eigenen Kohorte und des eigenen Haushalts ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird.
  • Wird ein Mitglied der Schulgemeinschaft (Schüler*in, Lehrkraft, sonstige an der Schule tätige Personen) auf  eine Covid19-Infektion getestet, ist dies der Schule zu melden. Die betreffende Person bleibt bis zum Vorliegen des Testergebnisses zu Hause.
  •  Läuft ein Testverfahren lediglich für eine andere Person aus dem Haushalt, z. B. ein Geschwisterkind oder ein Elternteil, so soll die Schule weiter besucht werden. Ausnahme: Explizite Anordnung durch das Gesundheitsamt.
  • Ist eine Person „positiv“ auf Covid19 getestet worden, erfolgt eine Entscheidung durch das Gesundheitsamt darüber, wie in der Schule weiter verfahren wird.

Wir werden unseren schulischen Hygieneplan an die neuen Regeln anpassen.

Ich wünsche gutes Durchhalten bis zur nächsten Verordnung…!

Mit freundlichen Grüßen
Brigitte Menell