Am ersten von zwei Vorhabentagen an unserer Schule wurde wieder einmal deutlich, wie vielfältig ein Schulleben ist. Zwischen Köchinnen, ProgrammiererInnen, MalerInnen, Polizisten und Sheriffs gab es auch fleißige angehende Abiturienten zu beobachten, die sich in ihren Prüfungsfächern letzte Lernhilfen einholten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch im kommenden Januar wird es dann wieder heißen: Wir haben viel vor!!