Am 17. Januar fand das zweite Skatturnier des Kopernikus Gymnasiums statt, zu dem wieder viele SchülerInnen und Lehrer gemeinsam mit einigen Eltern um Punkte kämpften. Am Ende setzte sich der Organisator Herr Peters durch. Dicht gefolgt von dem besten Schüler der Schue Lajos aus der 12. Klasse. Toll war wieder einmal das Spektrum der teilnehmenden SchülerInnen. So nahmen auch Schüler aus der 6. Klasse und viele SchülerInnen aus der Mittelstufe teil. Ein besonderer Dank gilt dem Förderverein der Schule, welcher wie schon im letzten Jahr die Preise für die besten drei Schüler gestellt hat.