Am Freitag, den 15.11.2019 spielte unsere Lehrerband von Herrn Offermanns (Schlagzeug), Herrn Nagel (E-Gitarre) und dem Referendar Herrn Knarr (Bass) im Musiknovember. Die Band spielte die drei Rock-Songs „Be Yourself“ von Audioslave, „By the way“ von den Red Hot Chili Peppers und als letztes „Super Colossal“ von Joe Satriani.

 

Nach ihrem Auftritt konnte ich Herrn Offermanns und Herrn Knarr ein paar Fragen zu ihrem Auftritt stellen. Beide sagten, dass ihnen der Auftritt sehr viel Spaß gemacht hat. Beide fanden das Publikum sehr toll, da die Schüler und Lehrer schon bei dem ersten Lied aufgestanden sind und mitgeklatscht haben. Außerdem war eine sehr tolle Stimmung in der Kuhle des KGBs.

 

Wie aufgeregt waren Sie vor dem Auftritt?“

Herr Knarr: „Ich war ein bisschen aufgeregt.“

Herr Offermanns: „Ich war ein wenig aufgeregt, da ich noch nicht so oft vor der Schule gespielt habe."

 

Was hätten Sie sich noch vom Publikum gewünscht?“

Herr Offermanns: „Nichts, es war toll!“

Herr Knarr: „Das Publikum war toll, aber ich hätte gerne eine Zugabe vorbereitet!“

 

Was hätten Sie im Nachhinein bei Ihrem Auftritt anders gemacht?“

Herr Offermanns: „Ich hätte gerne noch länger gespielt. Also eine Zugabe vorbereitet.“

 

Auch aus Sicht des Publikums ist der Auftritt sehr gelungen und wir hoffen, dass wir die Lehrerband auch im nächsten Jahr wieder im Musiknovember hören können!