Wenn sich im gesamten Schulgebäude während der Unterrichtszeit 5. und 6. Klässler in Ecken zurückziehen und sich um Oberstufenschüler scharen, die ein aufgeschlagenes Buch vor sich haben, ist wieder Vorlesetag am Kopernikus Gymnasium. Im ganzen Gebäude sah man sie heute in Decken gekuschelt oder auf Kissen sitzen – so gemütlich wie es eben geht. Es wurden u.a. Auszüge aus Ronja Räubertochter, der Roten Zora oder Momo vorgelesen. Toll war auch, dass den Schülerinnen und Schülern warmer Kakao gebracht wurde. Lecker.

 

Wir freuen uns schon auf den gemütlichen und leckeren Vorlesetag 2020!!