Heute war es für einige Lehrkräfte des Kopernikus Gymnasiums so weit. Sie bekamen nach langem Warten ihre IPads ausgeliefert. Nachdem die Administratoren des Schulnetzwerkes noch einige Sicherheitsvorkehrungen vornehmen mussten, konnten heute neun Lehrkräfte im Zuge einer kurzen Einweisung durch Daniel Böhrmann ihre neuen Schulbegleiter in Empfang nehmen.

Inwiefern hiermit neue Konkurrenz für Kreide und Tafel entstehen wird, soll sich in der nächsten Zeit zeigen. Die betroffenen Lehrkräfte sind angehalten, ihre gemachten Erfahrungen mit dem gesamten Kollegium zu teilen. Die Nachfrage im Lehrerkollegium ist in jedem Fall enorm. So arbeiten die IT-Experten des KGBs bereits an der Einrichtung weiterer IPads für einen modernen und innovativen Unterricht an unserer Schule.