Kieler-Schüler-Straßenlauf 2019

-26.06.2019-

 

 

Liebe Eltern der Kiel-Läuferinnen und Läufer,

 

nach drei starken Jahren mit über 90 Schülerinnen und Schüler, werden wir 2019 nun mit fast 120 Starterinnen und Startern beim Kielerwoche-Schüler-Lauf antreten. Wir sammeln von jedem Kind traditionell 10€ ein, was früher ausreichend war, um den Bustransfer zu finanzieren. Ein Startgeld wird in Kiel nicht erhoben. Da die Reisekosten in den letzten Jahren gestiegen sind (Benzinpreise, Personalkosten, höhere Sicherheitsstandards etc.), sind wir auf einen Zuschuss des Schulvereins angewiesen.

Glücklicherweise haben wir einen starken Schulverein, der bei dieser Gemeinschaftsaktion gerne helfend eingreift und uns finanziell unterstützt. Würde man alternativ von jedem Schüler 15€ einsammeln, kämen wir mit Sicherheit nicht mehr auf diese starken Zahlen und würden – viel schlimmer – laufbegeisterte Kinder von der Fahrt ausschließen, da im Laufe eines Schuljahres ohnehin schon erhebliche Kosten auf Elternseite entstehen. Damit die finanzielle, aber auch personale Zukunft durch den Schulverein auch in Zukunft möglich ist, sucht der Verein stets nicht nur Mitglieder, sondern auch interessierte Mitstreiter, die ihre Ideen einbringen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dem Verein beitreten würden, um Schulprojekte wie die Krokuspflanzaktion, die Klassenraumbestückung mit Schränken, die Finanzierung der Wetterstation, die Neugestaltung von Mensa und roter Ecke, das Sportsponsoring durch Fahrten-oder Trikotbezuschussung, die Unterstützung der Bläserklassen und anderer kultureller Ereignisse wie Lesungen oder Vorträge (z.B. der römische Legionär), die Organisation des Abisektes, die Bezuschussung des Wasserautomatens, die neuen Schaukästen in der Schulstraße, die Spielekisten, die Mathemaus u.v.m. zu unterstützen. Besonders freuen wir uns, wenn wir Sie auch als aktives Mitglied begrüßen dürfen.

 

 

Der Lauf 2019

Die Fahrt und den Lauf begleiten werden Frau Tryggvason, Frau Groth und hauptverantwortlich Herr Offermanns. Herr Mroz pausiert wegen des parallel stattfindenden Jugend-trainiert-für-Olympia-Landesfinals im Triathlon, weswegen leider auch 10 potentielle Podestanwärter in Kiel fehlen werden – mehr Chancen also für alle anderen.

Treffpunkt ist um 8:05 Uhr an der Sporthalle.

Der Startschuss fällt um 10:45 Uhr für das 5km-Einzel.

Zwei Staffeln von uns starten um 12:30 Uhr.

Nach der Siegerehrung um 13:45 Uhr wird der Bus gegen 15:30 Uhr zurück in Bargteheide erwartet.

Zwar wird es im Ziel voraussichtlich diverse Gratis-Getränke geben, doch können wir aufgrund der neuen Örtlichkeit (Die Laufstrecke verläuft auf unterschiedlichen Untergründen einmal um das Gelände der Sportuni) nicht garantieren, dass es dort Imbissstände wie in den Vorjahren gibt. Geben Sie ihrem Kind also genug Essen und Trinken mit sowie gerne ein paar Münzen.

Informationen zur Laufstrecke u.Ä. finden Sie auf www.kielerwochelauf.de. Spannende Berichte über die Vorjahresläufe gibt es auf der Schulhomepage www.kgbe.dein der Rubrik „Aktuelles“ (2018: Kopernikus-Schüler feiern Wir-Gefühl und Rekorde beim Kieler-Woche-Lauf; 2017: Starkes Gemeinschaftsgefühl des Kopernikus Gymnasiums auf der Kieler Woche).

 

Sportliche Grüße Sebastian Mroz und Tobias Offermanns