Wie in jedem Jahr zeigten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 7 des Kopernikus Gymnasiums ihr turnerisches Können beim Turnwettkampf, der am 19. und 20. März 2019 in der Sporthalle durchgeführt wurde. Aber nicht nur die Athletinnen und Athleten waren aktiv. Die Kampfrichter*innen der Sportprofile des 10. und 12. Jahrgangs leisteten tolle Arbeit und zeigten, dass sie nicht nur selbst sehr sportlich sind, sondern auch mit großer Verantwortung und Umsicht, den Wettbewerb leiten konnten.

Es herrschte eine tolle Stimmung in der Sporthalle und es gab insgesamt 99 Sieger- und 78 Ehrenurkunden! 
Allen Teilnehmern einen „Herzlichen Glückwunsch“ für die erbrachten Leistungen.