Geht ins Ohr, bleibt im Kopf: Beim Thema Radio sind die Schüler*innen des Wahlpflichtkurses Medienkunde 9 bei Frau Anders plötzlich "ganz Ohr". Das liegt natürlich an Charlotte Dietrich. Die junge angehende Redakteurin und Moderatorin des Senders Radio Hamburg kommt seit einiger Zeit an ihre alte Schule, um den Schüler*innen möglichst realistisch zu vermittlen, wie Radio machen funktioniert. Die ehemalige Schülerin des KGB kommt so oft es ihr Dienstplan ermöglicht, freitags in den WPK, um aus dem Nähkästchen eines Radiomoderators zu plaudern, die perfekte Radiostimme mit Stimmübungen zu trainieren oder in kleinen Moderationsworkshops das Formulieren und Einsprechen von Moderationstexten mit den Schüler*innen zu üben. 

Höhepunkt der Radio-Reihe soll ein Besuch im Sender von Radio Hamburg sein, bei dem die Schüler*innen den journalistischen Alltag in einem Studio hautnah erleben können.