Auch in diesem Jahr gab es für Klein und Groß viel zu bestaunen: Das KGB begrüßte seine zukünftigen Schüler*innen und solche, die es werden wollen zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern mit einem bunten, breitgefächerten Angebot: eine Schule zum Anfassen, Mitmachen und Experimentieren:

 

Chemieexperimente im neuen NaWi-Trakt

 

Roboter bauen in der Informatik

 

Schüler*innen aller Jahrgänge führten die Besucher durch die Schule -

auch hinter die Kulissen durfte man in den naturwissenschaftlichen Sammlungen schauen

 

Begrüßung der kleinen und großen Besucher durch die Schulleitung

 

Der Chor gab unter der Leitung von Sylvia Holtkamp einige Stücke zum Besten

 

Geographie gibt es im KGB auf Deutsch und auf Englisch

 

In Physik erfuhren die Besucher nicht nur, wie die Erde um die Sonne kreist

 

Volles Haus: Begeisterte Zuschauer bei den atemberaubenden Aufführungen der "Acrobats" 

 

Gemütliche, internationale Atmosphäre im Tansania-Café

 

Für das leibliche Wohl sorgten die Kochmütter gemeinsam mit den Abiturienten

 

Der 3-D-Drucker - das neue Highlight am KGB

 

Stationen zum Hören, Spielen und Lernen: Schnupperstunde im Fach Französisch

 

Einer der Schwerpunkte am KGB: Der Kulturzweig mit DSP

 

Kinderschminken

 

Kreative Ausstellung in der Kunst

 

 

In der Sporthalle konnten sich die Besucher nach den vielen Eindrücken austoben