Welches sind die Grundprinzipien der Demokratie? In welche Richtung müsste man segeln, um von Irland nach Island zu gelangen?

Diese und viele andere Fragen aus dem Bereich Geographie und Weltkunde haben insgesamt 180 Schülerinnen und Schüler im April dieses Jahres in Form eines Multiple-Choice-Wettbewerbs beantwortet.

Bei diesem Wettbewerb geht niemand leer aus – jedes Kind, welches an dem Wettbewerb teilgenommen hat, erhält eine Urkunde sowie ein Kartenquiz. Die Siegerinnen und Sieger der jeweiligen Klassenstufen können sich über tolle Gewinne freuen.

Wir drücken allen Schülerinnen und Schülern die Daumen für den kommenden Wettbewerb. Die hohe Anzahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern bestätigt, dass Schulwettbewerbe einen motivierenden Effekt haben und den Schulalltag auflockern können.

Dr. Sina Bretzmann

 

Sieger und Zweitplatzierte beim Heureka Wettbewerb

(v.l. Dr. S. Bretzmann, Rasmus List, Philipp Daniel Eisenlohr, Emmilie Seismann, Lukas Mladenic, Elinor Dziomba, Jerre Bröcker)