Die Lust an Wettbewerben wird geweckt: Das KGB ist nun auch NawiGator-Schule

 

 

Dank Frau Reichs, Frau Bogumils, Herrn Cziesliks sowie Herrn Zacharias Engagement konnte nun auch am KGB der erste NawiGator-Wettbewerb zwischen den 6. Klassen rund um alle Naturwissenschaften stattfinden. Beim spannenden Quiz in der Kuhle konnten die Schüler und ihre Expertenteams selbst bestimmen, aus welcher der sechs Kategorien sie wählen. Es wurde eifrig diskutiert, die Arme mit den Antwortkarten in die Höhe gestreckt und zudem viel gejubelt. Je schwerer die Fragen desto mehr Punkte gab es und so führte die 6c nach dem Quiz knapp mit 125 Punkten. Ab 10 Uhr strömten die Teams einer Klasse in die Experimentierräume und begannen beispielsweise ein Gummibärchenkatapult zu bauen.

 

    

     Glückwünsche an der Tafel                        Antwortkarten beim Quiz                    Ein Teil eines Experiments

 

„Die Lust an Wettbewerben sollte geweckt werden, Spaß und Freude aber im Vordergrund stehen!“, so Frau Reich, die im letzten Jahr bereits mit den mit den verantwortlichen Lehrer*innen in Halle war, um sich so einen Wettbewerb anzuschauen. Um 12:40 Uhr wurde ein großes „Dankeschön“ & eine Überraschung an alle Helfer der 9d und der Chemie AG ausgesprochen. Die Klassensprecher der 6c nahmen ihren 200-Euro-Scheck für einen Klassenausflug ihrer Wahl freudestrahlend in Empfang. Auch die anderen drei Klassen bekamen eine Überraschungsbox sowie einen Chemiebaukasten. Es steht fest, dass der Wettbewerb auch nächstes Jahr wieder stattfinden soll, sich jedoch nicht mit dem alljährlich in der Kuhle stattfindenden Musiknovember überschneiden soll.

 

Lisa Hartmann (8a), Lara Behrens (8a)