Pressemitteilung:

Die für morgen vorgesehene Podiumsdiskussion zum Thema „Die Zukunft der Flüchtlingspolitik“ muss leider abgesagt werden. Grund hierfür ist, dass es Aufrufe gibt, die Veranstaltung wegen der geplanten Anwesenheit der AfD zu boykottieren und zu stören.

Wir bedauern diese Absage sehr, da unsere Oberstufenschüler sehr viel Arbeit in Planung und Organisation der Veranstaltung investiert haben.

Brigitte Menell