Am 19.Februar 2015 zeigte eine gemischte Mannschaft – Jana Lichtenfeld, Agnes Heinze, Bennett von Seelen, Bjarne Liebel, Frederik Alpers und Linus Thies (alle 5. Klasse) – ihr großes turnerisches und allgemein-sportliches Können im Rahmen des Landesfinales „Jugend trainiert für Olympia“.
Der Wettkampf, an dem insgesamt 12 Mannschaften teilnahmen, fand in der Sporthalle des Emil-von-Behring-Gymnasiums in Großhansdorf statt. Die kleinen Sportlerinnen und Sportler belegten innerhalb ihrer Wertungsgruppe einen tollen 3. Platz und konnten mit einer Bronzemedaille nach Hause fahren! Herzlichen Glückwunsch! (Bl)