Wie funktioniert Gravitation? Was lernt man in der Akrobatik AG? Und wie begrüßt man sich auf Französisch? – diese und viele weitere Fragen konnten die Viertklässler der umliegenden Grundschulen am Ende des Tages der offenen Tür am Samstagvormittag im Kopernikus Gymnasium Bargteheide beantworten.

 

Nach der persönlichen Begrüßung durch die Schulleitung wurden sie gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern von Schüler*innen des KGB durch die Schule geführt. Anschließend hatten sie die Möglichkeit, sich auf den Fluren oder in den Klassenräumen über die einzelnen Fächer zu informieren, die Fachlehrer kennenzulernen und vor allem Schule zum Mitmachen und Anfassen zu erleben.

 

Der Besucherandrang war nicht nur in den Naturwissenschaften groß, wo es um das Mikroskopieren von Froschhaut, die chemische Reaktion von Brausepulver oder die Leitfähigkeit von Stoffen ging. Auch die Schnupperstunden des Faches Französisch der sechsten Klassen sowie die Präsentationen des Kulturzweiges, der Akrobatik AG und der Bläserklassen der Orientierungsstufe in der Kuhle verzeichneten zwischenzeitlich Besucherrekorde. Wer lieber in Ruhe tüfteln, rätseln und spielen wollte, der war in der Informatik, der Mathematik, aber auch in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Latein gut aufgehoben.

 

Natürlich fehlte es auch nicht an Informationen zum Förderkonzept sowie zur Mitgliedschaft des KGB im Verein der MINT-Excellence Center. Im Erdgeschoss stellte sich neben der Fachschaft Wirtschaftspolitik mit den von Schüler*innen gegründeten „Juniorunternehmen“ auch der Schulverein vor.

 

Eine kleine Stärkung nach den vielfältigen Eindrücken boten die Kuchen- und Brötchenspenden im gemütlichen Tansania-Café oder der Cafeteria, wo Mütter und Väter der KGB-Schüler sowie die Schüler*innen aus dem Abiturjahrgang den Gästen jeden Wunsch erfüllten.

 

Am Ende war der kunterbunte Tag ein voller Erfolg: Das KGB freut sich über zahlreiche Neuanmeldungen und darauf, die Schüler*innen der neuen fünften Klassen nach den Sommerferien begrüßen zu dürfen!